PROGRAMM

Klapzubas Elf

Eduard Bass
today
24
25
26
27
28
29
30
31
june
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
Schauspiel

20. 6. 2024 11:00–13:10
Die Neue Bühne

besetzt
Schauspiel

23. 6. 2024 16:00–18:10
Die Neue Bühne

Eduard Bass

Klapzubas Elf

Wer würde nicht das Buch Klapzubas Elf kennen? Das Werk des tschechischen Schriftstellers und Journalisten, aber auch des Schauspielers und Sängers Eduard Bass, aus dem Jahr 1922, kennt wohl jeder, oder er hat zumindest davon gehört.

Nicht nur sein bekannterer Zirkus Humberto wurde verfilmt, sondern auch die Geschichte des alten Klapzuba, der elf Söhne hat aus denen er ein unschlagbares, professionelles Fußballteam zusammenstellt. Bass setzt sich in seinem Buch in einer humorvollen Art auch mit der Ethik und Professionalität des Sportes auseinander. Es geht dabei um eine fröhliche bis sorglose, spielerische und Teils nostalgische Aufführung für alle kleinen und großen Fußballfans, die von den Schauspielern mit Freude vorgetragen wird.

Szene Die Neue Bühne
Premiere 15. 10. 2022
Vorstellungsdauer 130 min
empfohlenes Alter keine Altersgrenze

Kreativ

Regie:
Thomas Zielinski
Dramaturgie:
Johana Němcová
Dramaturgische Zusammenarbeit:
Klára Špičková
Bühnenbild:
Lukáš Kuchinka
Kostüme:
Andrea Králová
Musik:
Ivan Acher
Lichtdesign:
Antonín Pfleger
Regieassistent:
Libor Stach
Inspizient:
Martin Chmelař
Souffleur:
David Kubát

Personen und Besetzungen

Klapzuba:
Martin Stránský
Klapzubová:
Klára Kuchinková / Andrea Mohylová
Honza Klapzuba:
Jan Maléř
Jura Klapzuba:
Vladimír Pokorný
Frantík Klapzuba, Rozhodčí, Hráč FC Huddersfieldu, Pošťák, ad.:
Libor Stach
Pepík Klapzuba, Komentátor utkání s FC Barcelonou, ad.:
Marek Mikulášek
Tonda Klapzuba:
Eliška Vocelová
Karlík Klapzuba, Španělský novinář:
Miloslav Krejsa
Slávek Klapzuba, Fanoušek SK Kosobudy, Hráč Slavie, ad.:
David Kubát
Klapzuba č. 8, Fanoušek SK Kosobudy, Hráč Slavie:
Denisa Cupáková / Nicole Tisotová
Klapzuba č. 9, Divák, Hráč Slavie:
Matěj Dolejš*
Klapzuba č. 10:
Magdalena Bulíčková*
Klapzuba č. 11:
Magdalena Vaicenbacherová*
V ostatních mnoha dalších rolích hrají:
Michal Štěrba, Jaroslav Matějka, Zdeněk Hruška, Josef Nechutný, Martin Zahálka ml., Jana Ondrušková, Petr Urban, Martin Chmelař, Karel Hupač*, Nikola Křivancová*, Filip Novák*, Anna W. Schrage*, Magdalena Vaicenbacherová*, Šimon Vopat*

* Mitglied des Drama Theatre Workshop (DDD)

  • Die Dauer der Aufführung ist mit 1 Pause angegeben.

Theaterpartner