DE

uvodka opera R 1100x175

TAGEBUCH EINES VERSCHOLLENEN

Leoš Janáček

In einem beeindruckenden Mosaik aus Musik, Worten, Klängen und Lichtern verfolgen wir das Leben von Leoš Janáček, durchwoben von den Beziehungen zu Frauen, von denen jede für ihn schicksalhaft war… 

  • Bühne Kleine Bühne
  • Premiere Freitag, 20 April 2018
  • Altersbegrenzung Keine alterbegrenzung
  • Autor básní:
    Ozef Kalda
    Musikalische Einübung und Klavierbegleitung:
    Maxim Averkiev,
    Martin Marek
    Vorlage, Regie, Erzählerin, Lichtdesign:
    Martin Otava
    Choreographie:
    Richard Ševčík
    Režijní spolupráce a inspice:
    Michal Lieberzeit
    Audio mix:
    Ondřej Urban

Ein geniales Kammerwerk des mährischen Komponisten für Tenor, Alt und drei Frauenstimmen mit Klavierbegleitung in der szenischen Gestaltung von Martin Otava.

Premiere am 21. April 2018 – Kleine Bühne des Josef-Kajetan-Tyl-Theaters