web banner univerzal

Saison - premiere 2016/17

  • Bei uns FLIEGT das Ballett

    Bewegung ist ein Ausdruck des menschlichen Lebens und der Tanz ist ein Begleiter der kulturellen Entwicklung der menschlichen Gesellschaft. 

  • DUCH (Ghost – The Musical)
    DUCH (Ghost – The Musical) Bruce Joel Rubin / Dave Stewart / Glen Ballard 29. 9. 2018

    Komödie, Romantik und Spannung – dies alles vereint in sich das Musical Ghost nach dem gleichnamigen Film aus dem Jahre 1990 mit Patrick Swayze, Demi Moore und Whoopi Goldberg in den Hauptrollen.

  • Wir verkaufen die Braut
    Wir verkaufen die Braut Bedřich Smetana 6. 10. 2018

    Die verkaufte Braut wurde seit ihrer Erstaufführung im Jahre 1866 zur tschechischen Nationaloper, die unser Volk in glücklichen wie auch bösen Zeiten begleitete.

  • Nabucco
    Nabucco Giuseppe Verdi 13. 10. 2018

    Als Verdi das Auspfeifen seiner komischen Oper Un giorno di regno erlebte, war er fest entschlossen, nie wieder eine Oper zu schreiben. 

  • Tartuffe
    Tartuffe Molière 27. 10. 2018

    Die Scheinheiligkeit ist ewig

    Nach exakt zwei Jahren kehrt an das Josef-Kajetan-Tyl-Theater der Stammregisseur des Prager Schauspiel-Clubs (Činoherní klub) und des Theaters in den Weinbergen (Divadlo na Vinohradech) Martin Čičvák zurück und bereitet erneut eine Komödie von Molière vor, diesmal Tartuffe. 

  • Einfach das Ende der Welt
    Einfach das Ende der Welt Jean-Luc Lagarce 3. 11. 2018

    Der junge Schriftsteller Louis kehrt nach fast fünfzehn Jahren zu seiner Familie zurück, um mitzuteilen, dass er bald sterben werde.

  • Der Widerspenstigen Zähmung
    Der Widerspenstigen Zähmung Jan Kučera 17. 11. 2018

    „Wer´s besser weiß, wie man ein böses Weib zähmen kann, der sage mir´s! Er tut ein christliches Werk daran. So verkündet Petruccio seinen originellen Plan, die Hingabe und die Liebe der unbezwingbaren Katharina zu gewinnen. 

  • JOSEPH AND THE AMAZING TECHNICOLOR DREAMCOAT
    JOSEPH AND THE AMAZING TECHNICOLOR DREAMCOAT Tim Rice / Andrew Lloyd Webber 1. 12. 2018

    Die großartige, unterhaltsame Musicalshow für alle Generationen nach Motiven der alttestamentarischen Legende von Jakob, einem seiner zwölf Söhne, Joseph, und seinem wundersamen, bunten Mantel bringt eine belehrende und fesselnde Geschichte sowie wunderbare Melodien. 

  • Geschichten vom Hündchen und vom Kätzchen

    Das Kinderbuch von Josef Čapek Geschichten vom Hündchen und vom Kätzchen muss man wahrscheinlich nicht allzu lange vorstellen.

  • Blaubart
    Blaubart 15. 12. 2018

    Der Wahnsinn der Liebe im Kabarett eines unwiderstehlichen Mörders

  • Bernarda Albas Haus
    Bernarda Albas Haus Witold Lutosławski / Krzysztof Penderecki 12. 1. 2019

    Das Meisterwerk des spanischen Dramatikers Federico García Lorca Bernarda Albas Haus (La Casa des Bernarda Alba), das kurz vor dem gewaltsamen Tode des Autors im Jahre 1936 fertiggestellt wurde, ist eine Essenz dekadenter, moralischer Prinzipien, die unweigerlich zu einer Tragödie führen. 

  • Die lustige Witwe
    Die lustige Witwe Franz Lehár 2. 2. 2019

    Die lustige Witwe war Lehárs erster, wirklicher Welterfolg. Ohne Übertreibung ist festzustellen, dass jede musikalische Nummer in dieser Operette eine kleine musikalische Kostbarkeit ist. Stellvertretend für alle sei das Lied der Hanna Glawari über das Waldmägdelein Vilja oder das Lied des Grafen Danilo über seine Schwelgerei im Nachtetablissement Maxim genannt.

  • König Ubu
    König Ubu Alfred Jarry 9. 2. 2019

    Alfréd Jarry ist ein bedeutender, französischer Dramatiker, der als Vorgänger des absurden Theaters erachtet wird. Wegen der Revolte gegen die damaligen Konventionen rief die Premiere des Königs Ubu im Jahre 1896 einen Skandal hervor, jedoch hielt sich das Schauspiel bis heute auf dem Repertoire. Bei uns waren insbesondere die Inszenierungen des Befreiten Theaters (Osvobozené divadlo) und des Theaters am Geländer (Divadlo na zábradlí) in der Regie von Jan Grossmann berühmt

  • Ein gut bezahlter Spaziergang
    Ein gut bezahlter Spaziergang Jiří Šlitr / Jiří Suchý 16. 2. 2019

    Legendäre Jazz Opera buffa aus den Goldenen sechziger Jahren

  • Wer die größere Dirne ist
    Wer die größere Dirne ist Jiří Trnka / Vladimír Čepek 2. 3. 2019

    Inszenierung in Koproduktion des Josef-Kajetan-Tyl-Theaters in Pilsen und des Schauspielstudios Ústí nad Labem.

  • Idomeneo
    Idomeneo Wolfgang Amadeus Mozart 9. 3. 2019

    Mozarts Idomeneo eröffnet den Reigen der Meisteropern des Komponisten. Komponiert für München hatte die Oper hier am 29. Januar 1781 ihre Weltpremiere. Der Librettist Giambattista Varesco bearbeitet in der Oper die antike Geschichte vom kretischen König Idomeneus, der bei seiner Rückkehr aus dem Trojanischen Krieg in Lebensgefahr dem Gott Neptun verspricht, ihm den ersten Menschen, dem er auf dem Festland begegnet, zu opfern. 

  • Rot und Schwarz
    Rot und Schwarz Edward Elgar 16. 3. 2019

    Im bühnentechnisch vielgestaltigen Raum der Neuen Bühne bringt der weltberühmte, führende Choreograf Youri Vámos die Geschichte des ambitiösen Julien Sorel zur Aufführung, welcher das Rot der Militäruniform gegen das Schwarz der priesterlichen Soutane erwägt und tragischer Weise zwei Frauen liebt. 

  • Iris
    Iris Pietro Mascagni 13. 4. 2019

    Pietro Mascagni ist den Liebhabern der Oper vor allem durch seine Oper Cavalleria rusticana (Sizilianische Bauernehre) bekannt. Er schrieb allerdings fünfzehn, wobei die meisten von ihnen heute eher in Ausnahmefällen gespielt werden Seine siebente Oper Iris hatte am 22. November 1898 in Rom Premiere. 

  • Antigone
    Antigone Sofokles 4. 5. 2019

    Die Kraft des Dramatikers des antiken Griechenlands, Sophokles, beruht in der Weisheit der Haltung zum Lebens, in der dramatischen Geschlossenheit und in der dichterischen Sprache. Im Unterschied zu anderen Größen seiner Zeit sind die Triebkraft des Geschehens nicht die Götter, sondern der Mensch. Das Sujet schöpfte Sophokles aus den Legenden vom sagenumwobenen Theben.

  • Billy Elliot
    Billy Elliot Elton John / Lee Hall 11. 5. 2019

    Megahit des Welt-Musicals erstmals in Tschechien!

  • Der Bauer, ein Schelm
    Der Bauer, ein Schelm Antonín Dvořák 8. 6. 2019

    Im Opernschaffen Antonín Dvořáks gehört seine fünfte Oper Der Bauer, ein Schelm (Šelma sedlák) heute zu Unrecht unbeachteten Werken. Das Libretto zu dieser komischen Oper, deren Handlung sich in der Gegend der Stadt Domažlice (Taus) im 18. Jahrhundert abspielt, schrieb Josef Otakar Veselý. Dvořák schuf mit ihr sein erstes, meisterhaftes Opernwerk, dessen Musik selbst die Schwächen des etwas naiven Librettos überwindet, welches die Inspiration durch die Verkaufte Braut und Figaros Hochzeit nicht zu verbergen vermag.

  • Pilsener Sagen
    Pilsener Sagen Milan Benedikt Karpíšek 15. 6. 2019

    Unterhaltsamer Lieder-Reigen für die ganze Familie

  • Alice im Wunderland
    Alice im Wunderland Lewis Carol 22. 6. 2019

    Das berühmte Buch des englischen Schriftstellers Lewis Carol Alice´s Abenteuer im Wunderland und hinter dem Spiegel inspiriert auch nach einhundertfünfzig Jahren durch die einzigartige Imagination, durch die Poesie, den Humor und durch das Musikalische.