DE
Mittwoch, 28 März 2018 14:03

Povídání s Kazimírem a Karolínou

Už teď se můžete těšit na další setkání s činohrou. 6. dubna Vás čeká nejen lektorský úvod, ale i beseda s herci a inscenátory spojená s autogramiádou.

Nejprve pohovoří dramaturg činohry Vladimír Čepek o inscenaci Kazimír a Karolína, a to před začátkem představení v 18.30. Po skončení představení proběhne beseda spojená s autogramiádou s protagonisty a inscenátory, kteří velice rádi odpovědí na všechny Vaše dotazy. Těšit se na Vás budou Andrea Mohylová, Petr Konáš, Jan Maléř, Klára Krejsová, Michal Štěrba a další. Obě akce se uskuteční ve foyer Vendelína Budila ve Velkém divadle a jsou přístupné veřejnosti zdarma.

  • J.K. Tyl Theatre in Pilsen

    Sehr geehrte Zuschauer,

    herzlich willkommen auf den Seiten des J.K. Tyl Theaters in Pilsen.

    Das J.K. Tyl Theater besteht aus vier künstlerischen Ensembles, die jährlich ca. 600 Vorstellungen in den Sparten Schauspiel, Oper, Operette, Musical und Ballett produzieren. Titel aus den Repertoires der internationalen Theaterbühnen wechseln sich ab mit absoluten Neuheiten und tschechischen Premieren von Stücken ausländischer Autoren. Daneben setzt das J.K. Tyl Theater auch die Aufführung von Opern, Symphonien, Operetten und Musical-Konzerten fort und baut die Tradition seiner sonntäglichen Konzertmatinee aus.

    Neben den einzelnen Theaterinszenierungen bietet das J.K. Tyl Theater weitere interessante Veranstaltungen, z. B. Ausstellungen, die eng mit der Theaterwelt verbunden sind. In die Kulturlandkarte Europas hat sich das J.K. Tyl Theater als Veranstaltungsort des jährlichen Internationalen Theater-festivals eingeschrieben, welches 1993 erstmals stattfand.

    Ich hoffe, dass Sie in unserem breitgefächerten Repertoire etwas Entsprechendes finden und wiederkommen werden.

    Wir freuen uns auf ein Wiedersehen mit Ihnen in unserem – Ihrem Theater.