uvodka opera R 1100x175

Papageno im Zauberwald

dle Wolfganga Amadea Mozarta

Die Zauberflöte markiert zweifelsohne den Höhepunkt von Mozarts Opernschaffen.

  • Bühne Kleine Bühne
  • Premiere Samstag, 08 Oktober 2016
  • Altersbegrenzung Für Kinder
  • Musikalische Einübung:
    Josef Kurfiřt
    Libretto:
    Emanuel Schikaneder
    Český překlad:
    Patricie Částková,
    Jakub Hliněnský,
    Tomáš Pilař
    Regie:
    Jakub Hliněnský
    Bühnenbild und Kostümbild:
    Tomáš Pilař
    Lichtdesign:
    Antonín Pfleger
    Klavírní doprovod a hudební příprava:
    Maxim Averkiev,
    Ahmad Hedar,
    Martin Marek
    Dramaturgie:
    Zbyněk Brabec
    Inspizient:
    Petra Tolašová

Zwar kann sie verschiedenartig ausgelegt werden, doch im Grunde ist sie doch ein Märchen, in dem das Gute das Böse besiegt. In deutschen Theatern wird sie auch oft für Kinder in den unterschiedlichsten Bearbeitungen aufgeführt. Papageno im Zauberwald ist eine solche Vorstellung, die sich vor allem an ein Kinderpublikum richtet. Es gibt eine Aufführung voller Imagination, szenischem Zauber und Witz zu sehen, all das in Begleitung der wunderschönen Mozart-Melodien. Der Vogelfänger Papageno führt die Kinder durch den Zauberwald. Gemeinsam mit ihm wandeln sie auf den Spuren des Prinzen Tamino, um die Prinzessin Pamina zu befreien, und auch für Papageno eine Gefährtin zu finden.

Premiere am 8. Oktober 2016 auf der Kleinen Bühne des DJKT.