uvodka opera R 1100x175

Lohengrin

Richard Wagner

Es gibt nur wenige Opernkomponisten, die mit ihrem Werk eine derartige Aufmerksamkeit erweckten, wie gerade Richard Wagner. Bereits zu seinen Lebzeiten wurde er buchstäblich zum Kult-Komponisten, wobei der Wagner-Kult bis heute lebt. Sein Opernschaffen wird auch heute mit großem Respekt behandelt, nicht nur in Bayreuth, wo er ausschließlich für die Aufführung seiner Werke ein Festivaltheater errichten ließ, sondern weltweit. Das Sujet der Wagner-Opern ist zumeist rein deutsch.

  • Bühne Großes Theater
  • Premiere Samstag, 13 Juni 2020
  • Altersbegrenzung Ab 14 Jahre

Nicht anders verhält es sich auch in der romantischen Oper Lohengrin, in welcher der Gralsritter auf die Erde gesandt wird, um das unschuldige Mädchen Elsa gegen auf Intrigen beruhende Beschuldigungen zu schützten. Er hat lediglich eine Bedingung: Elsa darf nicht nach seinem Namen fragen. Dies hält Elsa nicht ein und Lohengrin kehrt zu den Rittern des heiligen Grals zurück. Aus Wagners Schaffen gehört Lohengrin zu seinen populärsten und zugänglichsten Werken. In Pilsen wurde die Oper zum letzten Male im Jahre 1957 aufgeführt.

Die Oper führen wir im deutschen Original auf.

Premiere 13. Juni 2020 im Großen Theater