SO IST ES (WENN ES IHNEN SO SCHEINT)

Luigi Pirandello

Der italienische Schriftsteller, Träger des Nobelpreises für Literatur, gehört heute zu den Klassikern des modernen Dramas und seine Komödie So ist es (wenn es Ihnen so scheint) zu den beliebtesten und am häufigsten inszenierten Stücken. Es handelt sich um ein radikales Beispiel der Überlegungen des Autors zur wirklichen Identität des menschlichen Individuums und zur Art, in welcher es die Umgebung wahrnimmt, zum Unterschied zwischen der Identität und der Maske, welche die Gesellschaft aufzusetzen befiehlt, und zur Relativität übereilter Urteile.

  • Bühne Großes Theater
  • Premiere Samstag, 08 Februar 2020
  • Altersbegrenzung Ab 14 Jahre
  • Übersetzung:
    Vladimír Mikeš
    Regie:
    Mikoláš Tyc

In die Stadt ziehen neue Bewohner. Wer sind sie? Warum meiden sie die anderen? Die Informationen zu den neuen Mitbürgern und ihrem rätselhaften Verhalten treten schrittweise zutage, sind oftmals widersprüchlich, während die ehrenwerten Bürger selbstverständlich vor Neugier platzen. Denn in jedem Gerücht steckt ein Körnchen Wahrheit. Oder nicht?

Premiere 8. Februar 2020 im Großen Theater