DE

uvodka cinohra 1100x175 past

Kabarett Burka oder Aus Böhmens Hain und Flur

Zuzana Burianová, Tereza Verecká a další

Die Zeiten sind hart, die Zeiten sind schlimm. Und „Europa steckt in der Krise“.

Das Kabarett Burka ist kein typisches Kabarett – auch wenn es quasi alle seine Merkmale besitzt: Es wird getanzt und gesungen. Es geht fröhlich her.

  • Bühne Kleine Bühne
  • Premiere Samstag, 09 April 2016
  • Altersbegrenzung Ab 14 Jahre
  • Regie:
    Zuzana Burianová
    Musik:
    Zdeněk Dočekal
    Kostüm:
    Paulina Bočková
    Bühnen:
    Jindřich Traugott
    Dramaturgische Zusammenarbeit:
    Tereza Verecká
    Kooperation Bewegung:
    Iva Holubová
    Inspizient:
    Martin Chmelař
    Souffleur:
    Petr Kotora

Die dokumentarische Inszenierung, in Kabarett-Form gegossen, entstand für die Kleinen Bühne des Tyl-Theaters; und sie zielt ab auf die Art und Weise der öffentlichen Diskussion. Den Ausgangspunkt zu diesen Untersuchungen entnahmen die Autoren jeweils realen Fällen, die jüngst die tschechische Medienlandschaft und die sozialen Netzwerke beschäftigten.

Wie bilden wir uns unsere Meinung und inwiefern lassen wir uns durch die Medien beeinflussen? Können wir die Meinung anderer überhaupt anhören und respektieren? Und worüber können wir heute öffentlich lachen, was beklatschen?

Premiere am 9. April 2016 auf der Kleinen Bühne des DJKT.