DE

uzky banner.jpg

Der Rattenfänger

Pavel Bořkovec/Johann Sebastian Bach

Die von einer altdeutschen Sage inspirierte Geschichte vom Rattenfänger, der es zwar schaffte, die Stadt von Unreinheiten, jedoch nicht von Unredlichkeit zu befreien.

  • Bühne Kleine Bühne
  • Premiere Samstag, 03 September 2016
  • Altersbegrenzung Ab 10 Jahre
  • Libretto und Texte - Gedichte von Viktor Dyk:
    Jakub Liška
    Choreographie und Regie:
    Hana Litterová
    Kostüm:
    Dominika Lippertová
    Projektion:
    Jakub Mareš
    Assistenz Choreographie:
    Zuzana Hradilová
    Inspizient:
    Petr Šmaus

Und davon, welche Strafe den unehrenhaften Bürgern von Hameln widerfahren ist, erzählt die Choreographin Hana Litterová mit einem originellen Tanzvokabular, das unserer jungen Generation nahe ist. In der kammerartigen Intimität der Kleinen Bühne erklingt das Memento des Rattenfängers in einer wirkungsvollen musikalischen Collage wie eine ewig gültige Verwarnung…

Premiere 3. September 2016 auf der Kleinen Bühne des J.K. Tyl-Theaters.

In der Vorstelllung werden Tabakprodukte genutzt.