DE

Das kluge Mädchen aus den Bergen

Božena Němcová

 „Zerbrecht Euch darüber nicht den Kopf, Vater. Ich werde es schon erraten.“

Es wäre nicht Božena Němcová, wenn sich in ihren Märchen nicht mutige und kluge Mädchen fänden, welche allen tückischen Hindernissen zum Trotz ihre Rätsel des Lebens lösen und sich ihren Lebensgefährten erkämpfen. Da die Erzählung vom Klugen Mädchen aus den Bergen vor Humor sprüht, jedoch eine tiefgreifende Weisheit in sich birgt, entschieden wir uns, anstelle der erfolgreich verfilmten Märchen weniger bekannte zur Aufführung zu bringen, und dennoch eine bemerkenswerte Erzählung von einem armen Mädchen, das schließlich eine geachtete und einflussreiche Frau wird. Und die auch den geliebten Mann überlistet. Wie dieser wohl damit klarkommt?

  • Bühne Kleine Bühne
  • Premiere Samstag, 18 Dezember 2021
  • Altersbegrenzung Für Kinder
  • Regie:
    Vít Malota
    Úprava, dramatizace a dramaturgie:
    Klára Špičková

Mit der Inszenierung wollen wir das lebendige Vermächtnis der bekanntesten tschechischen Schriftstellerin ehren. Und an zwei große Jahrestage erinnern – im vergangenen Jahr waren es 200 Jahre seit der Geburt von Božena Němcová und in der bevorstehenden Saison 2021/22 macht das Schauspielensemble auf ihren 160. Todestag aufmerksam.

Tschechische Premiere der Theaterinszenierung 18. Dezember 2021, Kleine Bühne des Josef-Kajetán-Tyl-Theaters